Wir müssen weiter geschlossen bleiben

Im heutigen Bund-Länder-Treffen wurde – wie es sich bereits in den letzten Tagen angedeutet hat – entschieden, dass wir weiterhin geschlossen haben müssen. Es ist sehr hart, dass wir das, was wir am liebsten machen, einfach nicht tun dürfen und uns weiterhin nur der Onlineweg bleibt. Das ist für uns nicht das Gleiche und sicherlich auch nicht für euch. Aber wie steht es schon richtigerweise im kölschen Grundgesetz: „Et es wie et es“. Wir müssen das Beste aus der Situation machen und hoffen, dass wir bald auf diese Zeit zurückblicken können und hoffentlich sagen, dass wir es geschafft haben und das es rückblickend gar nicht so schlimm war – vor allem weil wir alle zusammengehalten haben.


Wir haben allen bestehenden Kunden eine E-Mail geschrieben mit einer detaillierten Beschreibung wie unser Fahrplan für Dezember ist. Falls jemand keine Information erhalten hat, kann er sich gerne melden. Dann versenden wir es erneut.


Ohne euch, keine Tanzschule Passion. Wir brauchen euch! Gemeinsam kommen wir durch diese Zeit! Bleibt gesund und bis bald!

Euer Team der

ADTV Tanzschule Passion

128 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen